1. Ich schalte die Zündung ein und lege den Rückwärtsgang ein.

2. Dann kontrolliere ich hinten am Fahrzeug, ob dort die weißen Rückfahrleuchten ordnungsgemäß funktionieren.

Ok, ich hab's kapiert...