Ölstand kontrollieren:

1. Ölmessstab vorsichtig herausziehen und mit einem Papiertuch abwischen. Am unteren Ende befinden sich zwei Markierungen - Minimum und Maximum, bzw. L (Low) und F (Full).

2. Ölmessstab wieder einstecken und erneut vorsichtig herausziehen, damit kein Öl heruntertropft. Im Idealfall sollte sich der Ölstand jetzt zwischen den beiden Markierungen befinden.

3. Erneut abwischen und wieder einstecken.

4. Sollte der Ölstand zu gering sein, Öldeckel abschrauben und Öl vorsichtig nachfüllen. Je nach Ölstand sollte 0,5 - 1l Öl ausreichen. Wichtig: Nicht zu viel Öl nachfüllen!

Ok, ich hab's kapiert...